Deine Aus­bil­dung bei der IFTA

Du be­geis­terst dich für IT und willst mög­lichst rasch in die echte An­wen­dung ein­stei­gen? Mit einer Aus­bil­dung zum Fa­ch­in­for­ma­ti­ker (m/w/d) bei der IFTA star­test du in der Soft­wa­re­ent­wick­lung be­ruf­lich durch. Oder du er­l­ernst bei uns den viel­sei­ti­gen Beruf des IT-Sys­tem-Elek­tro­ni­kers (m/w/d) und ar­bei­test täg­lich am Zu­sam­men­spiel von Hard- und Soft­wa­re. Ein er­fah­re­nes Team be­treut dich in­di­vi­du­ell und du leis­test von An­fang an einen wich­ti­gen Bei­trag zum Er­folg un­se­res Un­ter­neh­mens. Wir freu­en uns auf deine Be­wer­bung!

Un­se­re Aus­bil­dungs­plät­ze im Herbst 2024

Aus­bil­dung zum IT-Sys­tem-Elek­tro­ni­ker (m/w/d)

Aus­bil­dung zum Fa­ch­in­for­ma­ti­ker für An­wen­dungs­ent­wick­lung (m/w/d)

 

Wei­te­re Stel­len­aus­schrei­bun­gen

Da­ten­schutz für Be­wer­ber - In­for­ma­ti­on nach Art. 13 Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung.

Hin­weis: Zur bes­se­ren Les­bar­keit be­schrän­ken wir uns im Kar­rie­re­be­reich meist auf die männ­li­che Form und mei­nen stets m/w/d.

 

anführungszeichen

Mir ge­fal­len be­son­ders die ab­wechs­lungs­rei­chen Auf­ga­ben
in der Fer­ti­gung und der Elek­tro­ni­k­ent­wick­lung. 
 

   Tom, Azubi zum IT-Sys­tem-Elek­tro­ni­ker

anführungszeichen

Schritt für Schritt in Deine be­ruf­li­che Zu­kunft

Bei IFTA star­ten wir ge­mein­sam

Raus aus der Schu­le, rein ins Ar­beits­le­ben – ein großer Schritt, den Du bei uns nicht al­lein gehst. Von An­fang an hast Du er­fah­re­ne Be­treu­er an Dei­ner Seite. Die Kom­bi­na­ti­on aus Pra­xis und Be­rufs­schu­le meis­terst Du bei uns ge­mein­sam mit an­de­ren Azu­bis ver­schie­de­ner Jahr­gangs­stu­fen. Im Team en­ga­gie­ren wir uns dafür, dass Dein Start ins Be­rufs­le­ben ge­lingt und Du Dich bei uns wohl fühlst.

Wir freu­en uns auf Deine Un­ter­stüt­zung!

 

Ein Blick hin­ter die Ku­lis­sen

  • Wir ent­wi­ckeln Hard­wa­re & Soft­wa­re und bie­ten Dir damit ein brei­tes Lern­feld in der IT - ge­mein­sam mit Dir set­zen wir in­di­vi­du­el­le Schwer­punk­te
  • Ein kol­le­gia­les Team, fla­che Hier­ar­chi­en und per­sön­li­che Be­treu­ung bie­ten Dir aus­ge­zeich­ne­te Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • Wir ver­brin­gen viel Zeit mit­ein­an­der und ein gutes Mi­tein­an­der ist uns wich­tig, des­halb ko­chen und essen wir täg­lich zu­sam­men
  • Ca. alle 2 Wo­chen gibt es in­ter­ne Schu­lun­gen von Mit­ar­bei­tern für Mit­ar­bei­ter, damit wir unser Fach­wis­sen ab­tei­lungs­über­grei­fend wei­ter aus­bau­en
  • Unser mo­der­nes Fir­men­ge­bäu­de mit hoch­wer­ti­ger Aus­stat­tung und groß­zü­gi­gen Auf­ent­halts­räu­men sorgt für einen an­ge­neh­men Ar­beit­sall­tag
anführungszeichen

Von An­fang an habe ich mich im Team
gut auf­ge­ho­ben ge­fühlt und Neues ge­lernt. 
 

   Vla­di­mir, Azubi zum IT-Sys­tem-Elek­tro­ni­ker

anführungszeichen

Wie läuft eine Be­wer­bung bei der IFTA ab?

Die IFTA GmbH ar­bei­tet mit einem On­li­ne-Be­wer­bungs­sys­tem. Daher ist es für uns am ein­fachs­ten Du nutzt die Na­vi­ga­ti­ons­but­tons, die Du un­ter­halb der ein­zel­nen Stel­len­aus­schrei­bung sehen wirst, so­bald Du diese auf­ge­ru­fen hast.

Gerne kannst Du uns Deine Be­wer­bung (An­schrei­ben, Le­bens­lauf und Zeug­nis­se) auch per Email zu­kom­men las­sen.

WIR FREUEN UNS AUF VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS!