VGB-Fach­ta­gung Ga­stur­bi­nen 2021

VGB-Fachtagung Gasturbinen

11 - 12. No­vem­ber 2021 | Do­rint Hotel | Pots­dam | Vor­trag IfTA "Mo­der­ne Metho­den zur 24/7-Zu­stands­über­wa­chung von Brenn­kam­mern"

Wir laden Sie herz­­­lich ein, zu un­­­­­se­rem Mes­se­stand auf der Fach­­kon­­fe­renz für Ga­­stur­­bi­­nen und Ga­stur­bi­nen­be­trieb 2021 sowie zu un­se­rem Fach­vor­trag zum Thema "Mo­der­ne Metho­den zur 24/7-Zu­stands­über­wa­chung von Brenn­kam­mern".

Wei­te­re Mess­e­in­fos auf der Web­si­te des Ver­an­stal­ters

 

 

"Mo­der­ne Metho­den zur 24/7-Zu­stands­über­wa­chung von Brenn­kam­mern"

Fach­vor­trag, 12. No­vem­ber 2021, 11:15 Uhr, IfTA GmbH, Herr Dr. Tho­mas Stein­ba­cher

Die For­de­rung nach hoher An­la­gen­ver­füg­bar­keit bei mi­ni­ma­len Kos­ten ver­langt es, den Ist-Zu­stand einer Ga­stur­bi­ne je­der­zeit mög­lichst genau zu ken­nen. Da sich spe­zi­ell die Vor­gän­ge in der Brenn­kam­mer stark auf Le­bens­dau­er sowie Be­triebs­kos­ten (Gas­preis) aus­wir­ken und sich gleich­zei­tig der Be­trieb­spunkt häu­fig än­dert, ist eine kon­ti­nu­ier­li­che Zu­stands­über­wa­chung un­um­gäng­lich. Auf­grund der wid­ri­gen Be­din­gun­gen in der Brenn­kam­mer und der kom­ple­xen, hoch­fre­quen­ten Dy­na­mik des Ver­bren­nungs­pro­zes­ses er­ge­ben sich hier­bei - im Ver­gleich zur Über­wa­chung an­de­rer Kom­po­nen­ten - be­son­de­re Her­aus­for­de­run­gen.

Die­ser Vor­trag gibt einen Über­blick über aus­ge­wähl­te Tech­no­lo­gi­en der Brenn­kam­mer-Zu­stands­über­wa­chung, je­weils an­hand von kon­kre­ten Bei­spie­len aus der Pra­xis il­lus­triert. Es wird zu­nächst ein kur­z­er Über­blick über die wich­tigs­ten in der Brenn­kam­mer auf­tre­ten­den Phä­no­me­ne ge­ge­ben und dar­aus die spe­zi­el­len An­for­de­run­gen an ein Über­wa­chungs­sys­tem ab­ge­lei­tet.