Rück­­führ­­ba­­re Ka­­li­­brie­rung des La­dungs-Si­gnal­ge­ne­ra­tors für Qua­li­täts­ma­na­ge­ment

Die rück­­führ­­ba­­re Ka­­li­­brie­rung des IfTA La­­dungs-Si­­gnal­­ge­­ne­ra­tors nach DIN ISO 17025 er­laubt des­sen Ein­satz im Qua­li­täts­ma­na­ge­ment.

Durch die Marktein­­füh­rung einer rück­­führ­­ba­ren Ka­­li­­brie­rung des IfTA La­­dungs-Si­­gnal­­ge­­ne­ra­tors auf eine na­tio­na­le Nor­­ma­le nach DIN ISO 17025 lässt sich die­­ser nun auch für Qua­­li­täts­­ma­na­­ge­­ment­pro­­zes­­se ein­­set­­zen. Der IfTA Char­­geSi­­gnalGe­­ne­ra­tor er­mög­­licht somit höchs­te Prä­­zi­­si­on für die mo­­bi­le Über­prü­­fung und Ka­­li­­brie­rung von Mess­ket­ten in einem han­d­­li­chen For­­mat.