Aus­zeich­nung für den IfTA Da­taHub - Lang­zeit­ana­ly­se dy­na­mi­scher Mess- und Be­triebs­da­ten

Der IfTA Da­taHub wurde mit dem 1. Platz des mes­stec + sen­sor mas­ters Award aus­ge­zeich­net!

Die neue Da­taHub Soft­wa­re sam­melt Daten ver­schie­dens­ter Quel­len und er­mög­licht damit deren kom­bi­nier­te Ana­ly­se. So kön­nen unter an­de­rem dy­na­mi­sche Mess­da­ten von mehr als 100 GB/Tag aus IfTA Mess­sys­te­men zu­sam­men mit Be­triebs­da­ten ana­ly­siert wer­den. Diese wer­den 24/7 in Ring­puf­fern ge­spei­chert. Die Suche nach re­le­van­ten Er­eig­nis­sen in die­sen großen Da­ten­men­gen ent­spricht der buch­stäb­li­chen Suche nach der "Nadel im Heu­hau­fen". Hier un­ter­stützt der Da­taHub den An­wen­der durch die Er­stel­lung klei­ner, leicht hand­hab­ba­rer Über­sichts­da­tei­en, die einen schnel­len Über­blick und das Auf­fin­den von Anoma­li­en er­mög­li­chen. Zu­sätz­lich er­laubt die be­reit­ge­stell­te On­li­ne-An­bin­dung die Echt­zeit­be­gut­ach­tung aller Da­ten­strö­me und das Da­ten­stre­a­ming in die Cloud.

Neben der Zu­sam­men­füh­rung und Spei­che­rung von Mess- und Be­triebs­da­ten mit un­ter­schied­li­cher zeit­li­cher Auf­lö­sung bie­tet der IfTA Da­taHub dar­über hin­aus ein­zig­ar­ti­ge Spei­cher­funk­tio­na­li­tä­ten. So wer­den unter an­de­rem Daten be­reits vor dem Spei­chern in­tel­li­gent zu­sam­men­ge­fasst und damit der er­for­der­li­che Spei­cher­platz deut­lich re­du­ziert. Das er­mög­licht eine 24/7 Lang­zeit-Spei­che­rung und -Aus­wer­tung von dy­na­mi­schen Mess­da­ten. Diese Funk­tio­na­li­tät stellt ein ech­tes Al­lein­stel­lung­merk­mal des IfTA Da­taHubs dar.

 

Am 23.03.2020 wurde der IfTA Da­taHub mit dem 1. Platz des mes­stec + sen­sor mas­ters Award 2020 aus­ge­zeich­net. Die Ver­lei­hung die­ses Awards ist auf der mes­stec + sen­sor mas­ters 2020 am 22./23. Sep­tem­ber 2020 ge­plant.

 

 

 Wei­te­re Info zum IfTA Da­taHub