Mo­bi­le Schwin­gungs­mes­sung

Für mo­bi­le An­wen­dun­gen mit fle­xiblem Ein­satz­be­reich

Mo­bi­le Mes­sun­gen, häu­fig auch als Feld­mes­sun­gen be­zeich­net spie­len neben sta­tio­nären Mes­sun­gen eine we­sent­li­che Rolle in der Schwin­gungs­mess­tech­nik. Neben Un­ter­su­chun­gen bei Pro­ble­men ist auch das Tes­ten unter rea­len Be­din­gun­gen oder unter den „worst case“ Be­din­gun­gen ein wich­ti­ger Be­stand­teil des Ent­wick­lungs­pro­zes­ses. Bei mo­bi­len Mes­sun­gen wer­den die phy­si­ka­li­schen Mess­grö­ßen Druck, Be­schleu­ni­gung, Deh­nung und Tem­pe­ra­tu­ren ge­mes­sen - in der Regel mit sich än­dern­der Sen­sor­be­stückung und Pa­ra­me­trie­rung der Ana­ly­se je nach An­wen­dung.

Get­rig­ger­te Spei­che­rung

Her­aus­for­de­run­gen

Die Ana­ly­se und das Ver­ständ­nis von spo­ra­disch auf­tre­ten­den Ef­fek­ten ist hier von großer Be­deu­tung. Die ei­gent­li­che Her­aus­for­de­rung stellt sich bei einer so­ge­nann­ten get­rig­ger­ten Spei­che­rung. Das im­pli­ziert eine Spei­che­rung aller we­sent­li­chen Daten, falls ein be­stimm­ter Schwell­wert über­schrit­ten wird. Kennt man die­sen Schwell­wert al­ler­dings nicht, führt das zu einem kom­ple­xen Pro­blem. Wählt man die­sen Schwell­wert zu hoch, fällt die Da­ten­men­ge zu ge­ring aus. Wählt man ihn an­der­seits zu nied­rig, wer­den zu we­ni­ge Daten ge­schrie­ben. In bei­den Fäl­len ver­kom­pli­ziert das die Ana­ly­se oder macht sie un­mög­lich.

Mess- und Ana­ly­se­tech­nik - mobil, hoch­auf­lö­send und ef­fi­zi­ent

Un­se­re Lö­sung

Die kom­pak­ten mo­bi­len IfTA Sys­te­me mit der fle­xiblen Ein­gangs­kar­te AD4Pro, mit in­te­grier­tem Ver­stär­ker und gal­va­ni­scher Tren­nung, er­mög­li­chen hier eine ein­fa­che und schnel­le Feld­mes­sung und ver­mei­den Feh­ler­quel­len. Durch die lücken­lo­se Lang­zeitspei­che­rung in­klu­si­ve der hoch­auf­lö­sen­den Roh­da­ten von IfTA Sys­te­men wer­den Mes­sun­gen über län­ge­re Zeiträu­me (Wo­chen & Mo­na­te) er­mög­licht. Somit sind auch spo­ra­disch auf­tre­ten­de Er­eig­nis­se, die sich nicht trig­gern las­sen, mess­bar. Kom­pak­te Über­sichts­da­tei­en er­lau­ben das schnel­le Su­chen nach Er­eig­nis­sen und somit ein ef­fi­zi­en­tes Ar­bei­ten.

Emp­foh­le­ne Pro­duk­te

AD4Pro

Ein­gangs­­kar­te mit 4 syn­­chro­­nen ana­lo­­gen Ein­­gän­­gen mit FleXen­se Tech­no­lo­gie.

Ar­gusOMDS

Schutz­­­sys­tem mit Dia­gno­se und Über­wa­chungs­funk­tio­na­li­tät.

Dy­naMas­ter

Dia­­gno­­se­tool für High­s­peed Ana­­ly­­se & in­­tel­­li­­gen­te Vi­­sua­­li­­sie­rung.

Tren­dVie­wer

Schnel­le in­tui­ti­ve On-/Off­li­ne-Ana­ly­se-Soft­wa­re für ef­fi­zi­en­te Vi­sua­li­sie­rung.